Logo2 selbststaendige schule     

      Modellvorhaben „Selbstständige Schule“


Ziel des Modellvorhabens war die Steigerung der Qualität des Unterrichts durch die Stärkung eigenverantwortlichen Lernens und Arbeitens sowie dem Ausbau der schulischen Mitwirkung. Seit dem Schuljahr 2002/03 hat das Paul-Spiegel-Berufskolleg Dorsten eine “Kooperative Schulleitung”, die sich aus der Schulleitung, den schulfachlichen Koordinatoren und dem Lehrerrat zusammensetzt. Die Kooperative Schulleitung tagt regelmäßig und fasst Entschlüsse nach dem Konsensprinzip.

Seit der Durchführung des Modellvorhabens hat sich am Paul-Spiegel-Berufskolleg Dorsten eine Steuergruppe etabliert. Die Mitglieder der Steuergruppe sind vom Lehrerkollegium gewählt, treffen sich regelmäßig und fassen Entschlüsse ebenfalls nach dem Konsensprinzip. Das Selbstverständnis der Steuergruppe ist das einer Kommunikations- und Koordinierungsinstanz.

Der Schulleiter ist seit dem Schuljahr 2003/04 Dienstvorgesetzter. Parallel dazu übernimmt der Lehrerrat Personalratsaufgaben.

Die Ausschreibung und Besetzung von Lehrerstellen wird – in Absprache mit der Bezirksregierung – von einer gewählten Einstellungskommission vorgenommen.

Durch die Teilnahme am Modellvorhaben wurden die Kompetenzen und Verantwortlichkeiten der Bildungsgangkonferenzen gestärkt und die Bildungsgangarbeit als Motor der pädagogischen Qualitätsentwicklung gefördert werden.

Copyright © 2017 Paul-Spiegel-Berufskolleg Dorsten. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Copyright 2011 Modellvorhaben "Selbstständige Schule".
Joomla Templates by Wordpress themes free