EDV-Führerschein NRW ist ein Erfolgsmodell

Das Paul-Spiegel-Berufskolleg hat seit Einführung dieses Bildungsangebots im Herbst 2010 nun bereits das 300. Teilzertifikat zum EDV-Führerschein NRW ausstellen können. Der Handelsschüler Dennis Winter aus der Klasse HSO empfing sein Zertifikat über die bestandene Tabellenkalkulations-Prüfung aus den Händen des Kursleiters Andreas Ollech. Der EDV-Führerschein NRW ist ein stattliches Zertifikat mit 8 Modulen zu verschiedenen Kompetenzbereichen. Am Paul-Spiegel-Berufskolleg werden die Kompetenzbereiche in mehreren Bildungsgängen integriert angeboten. Für Schüler aus NRW ist der Erwerb des EDV-Führerscheins kostenfrei.

300 teilzertifikat

Auszubildende erhalten staatliches Zertifikat "Computerführerschein NRW"

Schüler/innen, welche zum Kaufmann/zur Kauffrau im Einzelhandel ausgebildet werden, besuchen in der Unterstufe das Fach Datenverarbeitung und den Differenzierungsbereich Computergestützte Warenwirtschaft. Anschließend können sie in der Mittelstufe einen Differenzierungskurs besuchen, in welchem sie ihr Computerwissen erweitern. 

Hier können sie dann Zertifikate des staatlichen Computerführerscheins NRW erwerben und werden so zu ausgewiesenen "Computer-Experten".

Erstmals nahmen mehrere Schüler/innen erfolgreich an der staatlichen Prüfung teil und konnten nun die Zertifikate in den Bereichen Tabellenkalkulation und Textverarbeitung entgegen nehmen. Herzlichen Glückwunsch!

Das Bild zeigt (von links) Julian Boes, Marcel Reilard, Ekrem Taytekin, Marius Temmler, Andrea Beckmann, Marc Henzen, Bastian Hatkemper, Evin Göktas, Christina Arnold, Marcel Thimm und Svenja Wiedemann.

Zertifikate


Copyright © 2017 Paul-Spiegel-Berufskolleg Dorsten. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Copyright 2011 staatlich anerkannter EDV-Führerschein NRW.
Joomla Templates by Wordpress themes free