Berufsschulunterricht zur Vorbereitung auf die Prüfung zum/r Hauswirtschafter/in

Ab August 2012 wird das Paul-Spiegel-Berufskolleg Dorsten wieder mit dem Berufsschulunterricht beginnen, der einen Berufsschulabschluss vermittelt und auf die Prüfung in dem anerkannten Ausbildungsberuf „Hauswirtschafter/in“ vorbereitet.

Vor allem Frauen, die nach der Familienphase oder nach ihrer Aussiedlung nach Deutschland wieder in die Berufstätigkeit zurückkehren möchten und denen eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Hauswirtschaft fehlt, sind angesprochen.

Einsatzbereiche nach erfolgreicher Prüfung sind Seniorenheime, ambulante Pflegedienste, Hotel- und Gaststättengewerbe, Krankenhäuser, Kureinrichtungen, u.a..

Voraussetzung, um zur Prüfung vor der Landwirtschaftskammer zugelassen zu werden, ist in der Regel eine viereinhalb-jährige Führung des eigenen Haushalts, in dem mehrere Personen kontinuierlich und umfassend versorgt und betreut werden. Auch andere Tätigkeiten im hauswirtschaftlichen Bereich können nach Prüfung der individuellen Gegebenheiten anerkannt werden.

Der Unterricht am Berufskolleg in Dorsten wird auf die Prüfung vorbereiten und 2 Jahre dauern. Er findet an 2 Nachmittagen in der Woche statt.

Wen diese Qualifizierungsmaßnahme anspricht, meldet sich bitte umgehend im Schulbüro an. Anmeldeformulare können im Internet unter www.berufskolleg-dorsten.de heruntergeladen werden. Kosten entstehen außer für die anzuschaffenden Bücher und die Materialen für den fachpraktischen Unterricht (Lebensmittel) nicht.

Auf Wunsch kann das Schulbüro (02362/94540) auch ein individuelles Beratungsgespräch mit der betreuenden Lehrerin, Frau Zihla, vermitteln. 


Copyright © 2017 Paul-Spiegel-Berufskolleg Dorsten. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Copyright 2011 Hauswirtschafter/in.
Joomla Templates by Wordpress themes free