Berufsfachschule Gesundheitswesen


Ziele

  • Vermittlung der beruflichen Grundkenntnisse des Berufsfeldes Gesundheitswesen
  • mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife bzw. Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk)

 

Aufnahmebedingungen

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10

 

Schulzeit & Dauer

1 Jahr - Vollzeitform: montags bis freitags mit Bezug zur beruflichen Praxis.

 

Lernbereiche/Unterrichtsfächer

Berufsbezogener Lernbereich/bereichsspezifische Fächer:

  • Erziehung und Soziales
  • Pflege und Gesundheit
  • Personal- und Arbeitsorganisation
  • Mathematik
  • Englisch
  • Wirtschafts- und Betriebslehre

Berufsübergreifender Lernbereich:

  • Deutsch/Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Politik/Gesellschaftslehre

Differenzierungsbereich:

  • z.B. Laborarbeit
  • z.B. Berufsorientierung
  • z.B. Grundlagen der EDV-Anwendung
  • z.B. Kreativ- und Musikwerkstatt
  • integrierte Praxisphasen in Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens

(1x3-wöchiges Praktikum)


Abschlussqualifikation 

  • Mit dem Nachweis der beruflichen Kenntnisse kann der Mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife/FOR) erreicht werden, wenn in allen Fächern mindestens ausreichende Leistungen erzielt wurden oder wenn die Leistungen in nur einem Fach mangelhaft sind und durch eine mindestens befriedigende Leistung in einem anderen Fach ausgeglichen werden.
  • Der Mittlere Schulabschluss mit Qualifikationsvermerk (FOR-Q) zum Besuch der gymnasialen Oberstufe kann erworben werden, wenn mindestens gute Leistungen in den Fächer Deutsch/Kommunikation, Englisch und Mathematik erreicht werden. Bei befriedigenden Leistungen in diesen Fächern müssen drei andere Fächer ebenfalls mit mindestens befriedigenden Leistungen abgeschlossen werden.

 

Didaktische und methodische Schwerpunkte

Orientierung an Lernfeldern:

  • Lernfeld 1: Auseinandersetzung mit der Berufs- und Arbeitswelt
  • Lernfeld 2: Kennenlernen der Zielgruppe
  • Lernfeld 3: Beschäftigungsangebote für die Zielgruppe
  • Lernfeld 4: Hygieneschutzmaßnahmen
  • Lernfeld 5: Pflegetätigkeiten am Klienten
  • Lernfeld 6: Maßnahmen zur ersten Hilfe und Unfallschutz
  • Lernfeld 7: Förderung einer gesundheitsbewussten Lebensführung
  • Lernfeld 8: Arbeits- und Lernprozesse optimieren
  • Lernfeld 9: Rechtliche Bestimmung zum Datenschutz und Urheberrecht
  • Lernfeld 10: Teamarbeit und Konfliktmanagement
  • Lernfeld 11: Präsentation der eigenen Person im Berufsfeld

 

  • Unterstützung der Berufswahlorientierung
  • Lehrstellenbesuche durch ein 3-wöchiges Praktikum und dessen Reflexion
  • Förderung von Selbstlerntechniken
  • Besuche außerschulischer Lernorte
Copyright © 2019 Paul-Spiegel-Berufskolleg Dorsten. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Copyright 2011 Berufsfachschule Gesundheit und Soziales - Gesundheitswesen.
Joomla Templates by Wordpress themes free